GCP-Webinar Grundlagen Kurs - AMG

GCP-Webinar Grundlagen Kurs

In diesem Webinar werden Ihnen die wichtigsten gesetzlichen und ethischen Anforderungen an die Durchführung klinischer Studien mit Arzneimitteln praxisnah dargestellt. Am Ende des Kurses ist eine Lernerfolgskontrolle vorgesehen. Das erfolgreiche Bestehen ist Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikates.

 

Während des Vortrages sind Sie in einen Zuhörermodus geschaltet, damit Sie

nicht von Nebengeräuschen gestört werden. Sie können eventuele Fragen über das Zeichen Chat stellen.

 

Teilnehmerkreis:

Dieses Webinar richtet sich an Ärzte, die noch keine Erfahrung als Prüfer, Stellvertreter oder Mitglied der Prüfgruppe gesammelt haben sowie an ärztliche oder nicht-ärztliche Mitglieder der Prüfgruppe, die das notwendige Grundlagenwissen erwerben wollen.

 

Termin: Freitag, den 19. Juni 2020

10:00 bis 17:00 Uhr  (8 UEs à 45 Minuten) und entspricht den aktuellen Empfehlungen der Bundesärztekammer und des Arbeitskreises Medizinischer Ethikkommissionen zur Curricularen Fortbildung.

 

Teilnahmegebühr:

250,00 Euro zzgl. 19% MwSt.

 

Veranstaltungsort:

Ihr Arbeitsplatz oder Home-Office.

 

Technische Voraussetzung für Ihre Teilnahme:

Wir arbeiten über den Plattform Zoom.

1. Computer oder Laptop

2. stabile Internetverbindung

3. möglichst ein Headset

 

Interessenkonflikte

Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet.

Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referentin potenzielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmern offenlegen.

 

Es besteht kein Sponsoring der Veranstaltung, die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich unter 3.000,00€.

GCP-Webinar Aufbau Kurs - AMG

In diesem Webinar werden Ihnen die wichtigsten gesetzlichen und ethischen Anforderungen an die Durchführung klinischer Studien mit Arzneimitteln praxisnah dargestellt.  Besondere Verantwortlung für die Durchführung klinischer Prüfungen tragen Personen, die an einer Prüfstelle als Prüfer oder Stellvertreter gemäß §4 Abs. 25 AMG eine Prüfgruppe leiten.

Am Ende des Kurses ist eine Lernerfolgskontrolle vorgesehen. Das erfolgreiche Bestehen ist Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikates.

 

Während des Vortrages sind Sie in einen Zuhörermodus geschaltet, damit Sie

nicht von Nebengeräuschen gestört werden. Sie können eventuele Fragen über das Zeichen Chat stellen.

 

Teilnehmerkreis:

Dieses Webinar richtet sich an Prüfer bzw. Stellvertreter, die eine Prüfgruppe bei klinischen Prüfungen mit Arzneimitteln leiten bzw. alle Mitglieder der Prüfgruppe die Ihr Wissen erweitern möchten. Einen Grundlagen Kurs wird als vorausgesetzt.

 

Termin Freitag, den 26. Juni 2020

10:00 bis 17:00 Uhr  (8 UEs à 45 Minuten) und entspricht den aktuellen Empfehlungen der Bundesärztekammer und des Arbeitskreises Medizinischer Ethikkommissionen zur Curricularen Fortbildung.

 

Teilnahmegebühr:

250,00 Euro zzgl. 19% MwSt.

 

Veranstaltungsort:

Ihr Arbeitsplatz oder Home-Office.

 

Technische Voraussetzung für Ihre Teilnahme:

Wir arbeiten über den Plattform Zoom.

1. Computer oder Laptop

2. stabile Internetverbindung

3. möglichst ein Headset

 

Interessenkonflikte

Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet.

Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referentin potenzielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmern offenlegen.

 

Es besteht kein Sponsoring der Veranstaltung, die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich unter 3.000,00€.

GCP-Webinar Auffrischungskurs - AMG

In diesem Webinar wird das bereits vorhandenen Wissen über die Planung, Vorbereitung und Durchführung klinischer Prüfungen vertieft. Die wichtigsten gesetzlichen und ethischen Anforderungen an die Durchführung klinischer Studien mit Arzneimitteln praxisnah dargestellt. Am Ende des Kurses ist eine Lernerfolgskontrolle vorgesehen. Das erfolgreiche Bestehen ist Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikates.

 

Während des Vortrages sind Sie in einen Zuhörermodus geschaltet, damit Sie

nicht von Nebengeräuschen gestört werden. Sie können eventuele Fragen über das Zeichen Chat stellen.

 

Teilnehmerkreis:

Dieses Webinar richtet sich an Prüfer, Stellvertreter und Mitglieder der Prüfgruppe, die bereits einen Grundlagen Kurs sowie einen Aufbau Kurs absolviert haben, aber über einen Zeitraum von 3 Jahren keine aktive Beteiligung an der Durchführung klinischer Prüfungen nachweisen können. Alle Prüfer, Stellvertreter oder Mitglied der Prüfgruppe  die ihr GCP-Wissen auffrischen wollen.

 

Termin: Freitag, den 03.07.2020

09:00- 12:00 Uhr  (5 UEs à 45 Minuten) und entspricht den aktuellen Empfehlungen der Bundesärztekammer und des Arbeitskreises Medizinischer Ethikkommissionen zur Curricularen Fortbildung.

 

Teilnahmegebühr:

200,04 Euro zzgl. 16% MwSt = 232,05€.

 

Veranstaltungsort:

Ihr Arbeitsplatz oder Home-Office.

 

Technische Voraussetzung für Ihre Teilnahme:

Wir arbeiten über den Plattform Zoom.

1. Computer oder Laptop

2. stabile Internetverbindung

3. möglichst ein Headset

 

Interessenkonflikte

Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet.

Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referentin potenzielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmern offenlegen.

 

Es besteht kein Sponsoring der Veranstaltung, die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich unter 3.000,00€.

Webinar MPG - Ergänzungskurs

Webinar - MPG Ergänzungskurs
Dieses Webinar wendet sich an Prüfer, Stellvertreter und Mitglieder der Prüfgruppe sowie andere Berufsgruppen, die Erfahrung mit der Durchführung klinischer Prüfungen mit Arzneimitteln haben und darüber hinaus klinische Prüfungen mit Medizinprodukten durchführen wollen.

Voraussetzung:
Kenntnisse aus dem Kurs für Prüfer und Prüfgruppe bzw. aus den Grundlagen- und Aufbaukursen für Prüfer, Stellvertreter und Mitglieder der Prüfgruppe AMG werden vorausgesetzt.

Inhalt:
In diesen Webinar werden die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen an klinische Prüfungen mit Medizinprodukten, die Grundlagen zur Klassifizierung von Medizinprodukten sowie deren Inverkehrbringung vermittelt. Weitere wichtige Themen sind die Antragsverfahren bei der Ethikkommission und der Bundesoberbehörde. Einen Schwerpunkt legen wir im letzten Teil des Kurses auf den Umgang mit unerwünschten Ereignissen bei klinischen Prüfungen mit Medizinprodukten.

Der Kurs schließt mit einer Lernerfolgskontrolle ab.

Zertifizierung:
Der Kurs entspricht dem Curriculum der Bundesärztekammer. Das erworbene Zertifikat wird Ihnen bei Ethikkommissionen, Behörden und Sponsoren als geforderter qualifizierter Schulungsnachweis dienen. Die Kurse werden bei der Landeskammer Hessen zur Zertifizierung eingereicht.

Teilnehmerkreis:
Prüfer, Ärztliche und Nicht-Ärztliche Mitglieder der Prüfgruppe, Monitore.

Termin: Mittwoch, den 1. Juli 2020
13:00 - 17:00 Uhr mit abschließender Lernerfolgskontrolle (5 UE).

Teilnahmegebühr:

200,04 Euro zzgl. 16% MwSt. = 232,05€

 

Veranstaltungsort:

Ihr Arbeitsplatz oder Home-Office.

 

Technische Voraussetzung für Ihre Teilnahme:

Wir arbeiten über den Plattform Zoom.

1. Computer oder Laptop

2. stabile Internetverbindung

3. möglichst ein Headset

 

Interessenkonflikte

Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet.

Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referentin potenzielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmern offenlegen.

 

Es besteht kein Sponsoring der Veranstaltung, die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich unter 3.000,00€.